Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Drei Autos an Unfall beteiligt

Donauwörth
15.07.2019

Drei Autos an Unfall beteiligt

Die Polizei meldet einen Unfall aus Donauwörth.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Eine junge Autofahrerin hat in Donauwörth nicht aufgepasst. Deshalb gab es eine Karambolage.

Drei beschädigte Autos und ein Sachschaden von schätzungsweise 4000 Euro – das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Sonntag in Donauwörth. Nach Angaben der Polizei passierte das Unglück gegen 16.45 Uhr auf der Augsburger Straße. Dort erkannte eine 19-Jährige, die mit ihrem Auto stadtauswärts unterwegs war, zu spät, dass vor ihr mehrere Fahrzeuge angehalten hatten. Grund: Eine 41-Jährige wollte nach links auf das Gelände des TKSV Donauwörth abbiegen und musste wegen Gegenverkehrs anhalten. Dahinter stoppte eine 25-Jährige mit ihrem Wagen. Die 19-Jährige krachte auf diesen und schob ihn noch leicht gegen den vorderen Pkw. Die Fahrerinnen blieben nach erstem Anschein unverletzt. (dz)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.