Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Entsteht bei Airbus in Donauwörth ein echter „Renner“?

Donauwörth
16.04.2021

Entsteht bei Airbus in Donauwörth ein echter „Renner“?

Als Hochgeschwindigkeitshubschrauber soll der „Racer“ – so der Name des Forschungsprojekts – einmal mehr als 400 Stundenkilometer schnell sein. Einen Eindruck davon soll diese Animation von Airbus Helicopters vermitteln.

Plus Airbus Helicopters entwickelt einen Hochgeschwindigkeitshubschrauber. Das Projekt kommt voran. Welche Rolle Donauwörth spielt.

Dieser Hubschrauber könnte in die Geschichte der Luftfahrt eingehen. Der „Racer“ (Renner), so der Name des Projekts, soll wie ein herkömmlicher Helikopter senkrecht starten und landen können, aber fast so schnell wie ein Flugzeug sein. Das Forschungsprojekt der EU läuft seit ein paar Jahren unter Federführung von Airbus Helicopters. Dabei spielt auch der Standort Donauwörth eine wichtige Rolle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.