Newsticker
US-Regierung: Rückeroberung der Schlangeninsel Erfolg für ukrainisches Militär
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Er zeigt den Weg aus der Krise

Donauwörth
10.06.2015

Er zeigt den Weg aus der Krise

Hubert Dumberger ist der stellvertretende Leiter des Diakonischen Werks und seit April auch als Betreuer für die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA) in Donauwörth zuständig.
Foto: Alexandra Schneid

Die neue Beratungsstelle des Diakonischen Werks in Donauwörth bietet Hilfe in allen Lebenslagen an. Hubert Dumberger hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen anderer.

Bei persönlichen, sozialen und finanziellen Fragen und Problemen hilft seit April die neue Beratungsstelle des Diakonischen Werks Donau-Ries. Hubert Dumberger, der stellvertretende Leiter des Diakonischen Werks, ist nun auch als Berater für die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA) in Donauwörth zuständig. Der 44-Jährige Sozialpädagoge wohnt in Donauwörth und kann eine langjährige Erfahrung im Bereich Betreuungsrecht vorweisen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.