Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth : Es tut sich was in der Reichstraße

Donauwörth 
12.09.2019

Es tut sich was in der Reichstraße

Sie ist schön – und sie hat, da sind sich fast alle einig – durchaus Potenzial: die Donauwörther Reichsstraße. Einige Geschäftsleute und Kommunalpolitiker mahnen derweil dringende strukturelle Veränderungen an, um die Hauptgeschäftsmeile fit für die Zukunft zu machen.
5 Bilder
Sie ist schön – und sie hat, da sind sich fast alle einig – durchaus Potenzial: die Donauwörther Reichsstraße. Einige Geschäftsleute und Kommunalpolitiker mahnen derweil dringende strukturelle Veränderungen an, um die Hauptgeschäftsmeile fit für die Zukunft zu machen.
Foto: Kostwald

Plus Der September bringt Bewegung in die Donauwörther Innenstadt. Welche Geschäfte neu hinzukommen und was aus der Idee des Stadtladens geworden ist.

Die Reichstraße hat in den vergangenen Monaten immer wieder für Negativ-Schlagzeilen gesorgt. Schließende Geschäfte und leer stehende Gewerbeflächen sorgten mitunter für Aufsehen und Unmut in der Öffentlichkeit. Doch diese Darstellung wird der Realität nicht ganz gerecht. Es tut sich etwas in Donauwörths Vorzeigestraße und auch in den anliegenden Straßen eröffnen neue Läden. Hier ein Überblick.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren