Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Frau schlägt hinterrücks auf Fußgängerin ein

Donauwörth
06.08.2020

Frau schlägt hinterrücks auf Fußgängerin ein

Die Donauwörtehr Polizei konnte eine Frau identifizieren, die eine andere Frau hinterrücks angriff.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Eine 54-Jährige läuft auf einem Gehweg und wird plötzlich angegriffen. Die Angreiferin ist ihr völlig unbekannt.

In der Dillinger Straße in Donauwörth ist es am Mittwoch gegen 10.30 Uhr erneut zu einem körperlichen Übergriff auf eine unbeteiligte Person gekommen. Dies wurde der Polizei erst im Nachgang angezeigt. Zuvor war eine 54-Jährige aus der Großen Kreisstadt auf dem dortigen Gehweg unterwegs, als sie plötzlich und hinterrücks von einer ihr völlig unbekannten Frau am Genick gepackt und weggeschubst wurde. Die Angreiferin versetzte ihrem Opfer dann noch eine Ohrfeige und lief weiter in Richtung Donaumeile, heißt es von den Beamten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.