Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Geöffneter Glühweinstand in Donauwörth sorgt für Diskussionen

Donauwörth
26.11.2021

Geöffneter Glühweinstand in Donauwörth sorgt für Diskussionen

"To go" gilt zum Teil vor dem Glühweinstand vor dem Rathaus von Peter Alt. Solange die Inzidenz noch unter 1000 ist, darf die Imbissbude, die als Außengastronomie gilt, öffnen.
Foto: Barbara Wild

Plus Weihnachtsmärkte sind abgesagt, doch der Glühweinstand am Rathaus in Donauwörth darf öffnen? Warum das möglich ist und was der Betreiber Peter Alt dazu sagt.

Die einen freuen sich über die letzte Möglichkeit, sich mit Freunden auf einen Glühwein oder eine Bratwurst zu treffen. Andere finden es mehr als unverständlich, dass Peter Alt vor dem Donauwörther Rathaus seinen Stand mit "Weihnachtsschmankerl" überhaupt noch geöffnet hat. Denn Weihnachtsmärkte und das DONwud-Festival im Ried sind seit vergangener Woche komplett abgesagt. "Ich weiß, dass das hier in Donauwörth ein Gesprächsthema ist", sagt Alt, der seit mehr als 20 Jahren in Donauwörth zur Weihnachtszeit Glühwein ausschenkt. Dabei ist die Erklärung dafür eigentlich ganz simpel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.