Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Gibt es überhaupt Staatsgeld für den Tanzhaus-Neubau?

Donauwörth
15.09.2021

Gibt es überhaupt Staatsgeld für den Tanzhaus-Neubau?

So könnte ein verkleinertes Tanzhaus in der Reichsstraße aussehen. Wäre es förderfähig? Oder gäbe es nur Geld für die Sanierung?
Foto: Neues Forum

Plus Uneinigkeit in der heißen Phase im "Tanzhaus-Wahlkampf": Wäre ein Neubau in Donauwörth überhaupt förderfähig? Beide Seiten liefern Argumente.

Das Tanzhaus erhitzt mit dem nahenden Termin des Bürgerentscheids am 26. September die Gemüter der Lokalpolitiker zunehmend. Die Frage des Abrisses/Neubaus beziehungsweise der Sanierung ist die Zentrale der aktuellen Donauwörther Stadtpolitik geworden. Zuletzt gab es große Uneinigkeit unter den Kontrahenten darüber, ob auch ein Neubau staatlich gefördert werden könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.