Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Gleich zwei Unfälle sorgen für lange Staus

Donauwörth
05.05.2015

Gleich zwei Unfälle sorgen für lange Staus

Schwer beschädigt wurde dieses Auto bei einem Unfall auf der Schellenberg-Umgehung bei Donauwörth.
2 Bilder
Schwer beschädigt wurde dieses Auto bei einem Unfall auf der Schellenberg-Umgehung bei Donauwörth.
Foto: dz

Im Raum Donauwörth hat es am Montag doppelt gekracht – mit Folgen für viele Verkehrsteilnehmer.

Zwei Unfälle haben am späten Montagnachmittag beziehungsweise am frühen Abend im Raum Donauwörth für größere Verkehrsbehinderungen gesorgt. Nach Angaben der Polizei krachte es gegen 16.40 Uhr auf der Schellenberg-Umgehung. Ein 61-Jähriger geriet mit seinem Auto im Bereich der Baustelle, wo der Verkehr in jeder Richtung nur auf einer Spur läuft, ohne erkennbaren Grund in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte der Pkw praktisch ungebremst gegen den Anhänger eines Kleinlasters, mit dem ein 22-Jähriger in Richtung Nordheim unterwegs war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.