Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: IFD sagt Fasching in Donauwörth ab

Donauwörth
15.07.2020

IFD sagt Fasching in Donauwörth ab

Aktuell kaum vorstellbar: dicht gedrängte Menschenmassen beim Tandlerfasching in der Donauwörther Reichsstraße 2019.
Foto: Millauer

Präsident Ulrich Reitschuster sieht wegen der Pandemie keine andere Lösung. Was das konkret bedeutet.

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie hat die Initiative Fasching Donauwörth (IFD) beschlossen, keine eigenen Veranstaltungen durchzuführen. „Die aktuelle Situation macht es uns nicht leicht, gewisse Entscheidungen zu treffen. Auch das Vereinsleben der Initiative Fasching Donauwörth ist aufgrund der Corona-Pandemie stark eingeschränkt und der Fasching 20/21 kaum realistisch planbar“, erklärt IFD-Präsident Ulrich Reitschuster in einem Brief an die Mitglieder.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.