Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Jens Stoltenberg warnt China vor Waffenlieferungen an Russland
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Im Stadtrat sitzen bald 30 statt 24 Räte

Donauwörth
09.08.2019

Im Stadtrat sitzen bald 30 statt 24 Räte

Der Donauwörther Stadtrat wird aufgestockt.
Foto: Brix Rudi

Im Donauwörther Stadtrat werden künftig 30 statt bisher 24 Stadträte sitzen.

Im neuen Donauwörther Stadtrat werden mehr Politiker sitzen. 30 statt bisher 24 Stadträte werden dann zusammen mit einem neuen Oberbürgermeister die Geschicke der Stadt lenken.

Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamtes für Statistik liegen die aktuellen Einwohnerzahlen zum Stichtag 31. März für Donauwörth bei exakt 20.297 Einwohnern. Diese Einwohnerzahl ist laut Gemeinde-und Landkreiswahlgesetzes der letzte fortgeschriebene Stand der Bevölkerung, der vom Landesamt für Statistik früher als sechs Monate vor dem Wahltag der allgemeinen Gemeinde-und Landkreiswahlen am 15. März 2020 veröffentlicht wird.

Umgestaltung des Großen Sitzungssaales

Die Erhöhung der Postenzahl gilt bereits ab 2020. Sollte die Einwohnerzahl bis zur nächsten Wahl wieder unter die nächste Einwohnergrenze gesunken sein, so hätte dies erst ab der übernächsten Kommunalwahl Auswirkung auf das Ratsgremium. Zur Umgestaltung des Großen Sitzungsaales mit Anpassung an dann 30 Stadträte sind seitens des Bauamtes verschiedene Möglichkeiten ausgearbeitet. Über deren Auswahl und Umsetzung muss noch entschieden werden, teilt die Stadt Donauwörth mit. (dz)

Lesen Sie auch: Tiefgarage im Tanzhaus ist einsturzgefährdet , Neues Bürgerspital in der Parkstadt? , OB-Wahl in Donauwörth: Ein Chefposten – vier Bewerber


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.