Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: In Donauwörth wird wieder demonstriert: Was die Klimaschützer fordern

Donauwörth
25.09.2020

In Donauwörth wird wieder demonstriert: Was die Klimaschützer fordern

Unter den Demonstranten im Donauwörther Ried waren auch mehrere ältere Personen.
Foto: Fabian Kapfer

Plus Fridays for Future erlebt eine Neuauflage. Auch wenn es weniger Teilnehmer sind als zuletzt, sind die Organisatoren zufrieden. Und sie haben schon neue Pläne.

Der Appell der rund 60 Demonstranten von „Fridays For Future“ - ein nennenswerter Teil davon waren ältere Teilnehmer -, die sich trotz der Corona-Pandemie und des schlechten Wetters am Freitagnachmittag im Donauwörther Ried eingefunden haben, ist klar: Es braucht dringend ein Umdenken in der Klimapolitik. Das unterstrichen auch mehrere Redner, die im Rahmen der rund 45-minütigen Demonstration auftraten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.