Newsticker
G7 wollen Ukraine "so lange wie nötig" unterstützen
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Ladendieb versteckt Schmuck in Mund und Unterhose

Donauwörth
08.02.2019

Ladendieb versteckt Schmuck in Mund und Unterhose

Zwei Ladendiebe haben in Donauwörth die Polizei auf Trab gehalten.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Zwei junge Männer ziehen in Donauwörth von Geschäft zu Geschäft. Einer lässt sich auch nicht von der Polizei beeindrucken.

Zwei dreiste Ladendiebe haben am Donnerstag über Stunden die Polizei in Donauwörth beschäftigt. Gegen 14.45 Uhr fielen zwei die beiden jungen Männer in einem Modegeschäft in der Reichsstraße auf. Nachdem der Filialleiter einen davon beim Diebstahl beobachtet hatte, sprach er das Duo an. Daraufhin flüchteten dieses zu Fuß. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen wurden laut Polizei zwei Verdächtige in einem Bekleidungsgeschäft in der Spitalstraße festgestellt. Es handelte sich um Gambier, die aktuell im Ankerzentrum in Donauwörth leben. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie einer von ihnen Schuhe in den Rucksack des anderen verstaute. Zwei Mitarbeiterinnen konnten die Männer bis zum schnellen Eintreffen der Polizei festhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.