Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Polizei in Donauwörth rettet einen Turmfalken

Donauwörth
21.06.2021

Polizei in Donauwörth rettet einen Turmfalken

Im Tierheim Hamlar kümmerten sich fachkundige Helfer um den Turmfalken, den die Polizei in Donauwörth in höchster Not geholfen hat.
Foto: PI Donauwörth

Ein junger Turmfalke, „Mitbewohner“ der Polizeiinspektion in Donauwörth, gerät in Not. Die Beamten helfen dem Vogel.

Als Tierretter betätigt hat sich die Polizei in Donauwörth- Genauer gesagt halfen die Beamten am Montagvormittag einem in Not geratenen „Mitbewohner“ des Inspektionsgebäudes in der Kapellstraße.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

22.06.2021

Hallo, Ihr seid super. Hermann

Permalink