Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Polizei sucht Zeugen: Wer hat den Zaun beschädigt?

Donauwörth
29.02.2020

Polizei sucht Zeugen: Wer hat den Zaun beschädigt?

Die Polizei Donauwörth sucht einen unbekannten Unfallflüchtigen.
Foto: Julian Leitenstorfer

Beim Rangieren mit dem Auto hat ein Unbekannter Schaden angerichtet und sich aus dem Staub gemacht.

Ein Unbekannter hat zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, 12 Uhr, einen Zaun in der Sebastian-Franck-Straße 16 in Donauwörth beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Eine 38-jährige Grundstückseigentümerin entdeckte, dass ihr Grundstückszaun verbogen und teilweise zerkratzt ist. Die Polizei geht davon aus, dass ein Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken den Zaun gestreift oder gerammt hat. Die Höhe des Schadens beträgt rund 500 Euro. Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der PI Donauwörth unter der Telefonnummer 0906/706670 in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.