Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth-Riedlingen: Abschied von Pfarrer Franz Pfeifer

Donauwörth-Riedlingen
08.08.2019

Abschied von Pfarrer Franz Pfeifer

Ein letzten Mal feierte Pfarrer Franz Pfeifer die Heilige Messe in der Dreifaltigkeitskirche in Riedlingen. Viele Gläubige kamen, um sich von ihrem Pfarrer zu verabschieden, der nach Syrgenstein in den Landkreis Dillingen wechseln muss.
Foto: Erwin Nier

Nach 13 Jahren in Riedlingen muss der Seelsorger aufgrund der neuen Großpfarrei gehen. Feier zeigt, wie sehr die Menschen mit ihm verbunden sind.

Als zu Beginn der Heiligen Messe die große Schar von beinahe 40 Ministranten mit dem scheidende Pfarrer Franz Pfeifer in die fast vollbesetzte Dreifaltigkeitskirche einzogen, da merkte wohl auch der letzte der Gottesdienstbesucher, dass dies ein besonderer Moment im kirchlichen Leben der Pfarrei St. Martin ist. Es war kein lauter, pompöser Abgang, sondern eine, dem Naturell von Pfarrer Franz Pfeifer entsprechende, leise, ja eben bescheidene Zeremonie, in deren Mittelpunkt die Heilige Dreifaltigkeit und die Menschen seiner Gemeinde Riedlingen standen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.