Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Schmierereien an Turnhalle in Donauwörth: 1500 Euro Schaden

Donauwörth
02.06.2021

Schmierereien an Turnhalle in Donauwörth: 1500 Euro Schaden

Ein unbekannter Täter hat die Fassade einer Turnhalle in der Neudegger Allee in Donauwörth beschmiert. Auch den Gehweg und eine Türe verunstaltete er mit schwarzer Farbe.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein unbekannter Täter hat die Fassade einer Donauwörther Turnhalle in der Neudegger Allee beschmiert. Auch der Gehweg und eine Türe wurden verunstaltet.

Mehrere Schmierereien sind am Dienstag an einer Donauwörther Turnhalle festgestellt worden. Im Zeitraum von Montag 16 Uhr, auf Dienstag 7 Uhr, brachte ein nicht bekannter Täter an der Fassade der Sporthalle in der Neudegger Allee mit schwarzer Sprühfarbe mehrere Schriftzüge mit verschiedenen Namen an.

Auch Türe und Gehweg mit Sprühfarbe verunstaltet

Wie die Polizei mitteilt, wurden auch eine Türe und ein mit Betonsteinen gepflasterter Gehweg von dem unbekannten Sprayer verunstaltet. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1500 Euro. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.