Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Schüler bei Mopedunfall in Donauwörth verletzt

Donauwörth
24.09.2021

Schüler bei Mopedunfall in Donauwörth verletzt

In Donauwörth ist ein 16-Jähriger bei einem Mopedunfall verletzt worden.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 16-jähriger Mopedfahrer in Donauwörth am Rücken verletzt worden.

Ein 16-jähriger Schüler ist am Donnerstagabend bei einem Moped-Unfall in Donauwörth am Rücken verletzt worden. Der Jugendliche war mit seinem 125-er-Moped auf der Nürnberger Straße Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe der Jurastraße wollte er nach links in eine Tankstelle einbiegen. Ein 36-jähriger Tapfheimer bemerkte dies zu spät und prallte mit seinem Kleinwagen in das abbiegende Moped.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.