Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Spaziergang auf Brücke von B2 löst Einsatz aus

Donauwörth
31.05.2016

Spaziergang auf Brücke von B2 löst Einsatz aus

Im Bereich der B2 bei Donauwörth hat ein junger Mann für Aufregung gesorgt.
Foto: Alexandra Schneid (Archivbild)

Ein junger Mann sorgt in Donauwörth für Aufregung. Die Polizei greift ein.

Ein junger Mann, der im Bereich der Schellenberg-Umgehung mal frische Luft schnappen wollte, hat am Montagabend einen Einsatz der Polizei ausgelöst. Verkehrsteilnehmer erblickten kurz nach 19 Uhr den 20-Jährigen im Bereich der Hangbrücke – und zwar zwischen den beiden Fahrbahnen der B2. Bei der Polizei gingen mehrere Anrufe ein. Sofort eilten Beamte zu besagter Stelle. Dort trafen sie den Mann an und und nahmen ihn mit zur Inspektion. Er erklärte den Gesetzeshütern, er habe nach einem familiären Streit das Haus verlassen und Ablenkung gesucht. Die Polizisten belehrten den 20-Jährigen, künftig einen anderen Weg zu benutzen. wwi

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.