Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth/Tapfheim: Fahndung nach zwei Eseln hält Polizei auf Trab

Donauwörth/Tapfheim
19.05.2016

Fahndung nach zwei Eseln hält Polizei auf Trab

Die Suche nach zwei Eseln beschäftigte am Mittwochabend die Polizei in Donauwörth (Symbolbild)
Foto: Buchfeld

Polizei suchte nach den Tieren, die ausgebüchst waren. Für den Besitzer wird das teuer.

Einen tierischen Einsatz hatten am Mittwochabend Beamte der Polizei Donauwörth.  Gegen 21.30 Uhr meldete ein Autofahrer, dass er im Bereich der Donauwörther Artur-Proeller-Straße zwei freilaufende Esel gesehen hat. Da die Gefahr bestand, dass die beiden Tiere auf die naheliegende Bundesstraße laufen und dort einen Unfall verursachen hätten können, wurde nach den Eseln „gefahndet“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.