Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Ungebetene Besucher in zwei Hotels

Donauwörth
20.10.2019

Ungebetene Besucher in zwei Hotels

Einbrecher waren in zwei Donauwörther Hotels am Werk.
Foto: Symbolbild: Dan Race/stock.asobe

Einbrecher haben es auf Bargeld abgesehen und hebeln dazu Türen und Schränke auf.

 Zwei Hotels in Donauwörth bekamen in der Nacht zum Freitag unliebsame Gäste. Laut Polizei waren Einbrecher am Werk. Bei einem Hotel gelangte der unbekannte Täter über eine Hintereingangstür in das Gebäude. Am Empfangsbereich hebelte er eine versperrte Schublade auf und stahl daraus etwa 400 Euro Bargeld sowie einen Kellnergeldbeutel mit Wechselgeld.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.