1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Drei Einsätze und einige Ehrungen

Feuerwehr

15.03.2019

Drei Einsätze und einige Ehrungen

Ehrungen bei der Feuerwehr: (von links) Kommandant Heinz Nagel, Walter Bosch, Anton Hornung, Reinhold Dippner und Vorsitzender Thomas Lippert.
Bild: Nagel

Lob für die Mitglieder und Aktiven in Hafenreut

Neben einem Rückblick auf die Einsätze und die Vereinsaktivitäten standen Ehrungen auf dem Programm der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hafenreut.

Vorsitzender Thomas Lippert blickte auf die Feiern des Vereins zurück. Dabei ging er auf die Maifeier sowie auf das Sommernachtsfest ein. Kommandant Heinz Nagel fasste die Übungen zusammen und berichtete über die drei absolvierten Einsätze: einen Verkehrsunfall, eine Ölspur, die beseitigt werden musste, und eine Alarmierung wegen eines Brands. Nagel bedankte er sich für die hohe Einsatzbereitschaft seiner Kameraden.

Ehe die Ehrungen vorgenommen wurden, sprachen Kreisbrandmeister Alexander Bock sowie Bürgermeister Martin Scharr in ihren Grußworten den Mitgliedern der Hafenreuter Wehr ihren Dank aus. Diese führten sowohl den Feuerwehrdienst als auch das Vereinsleben in dem kleinen Ort vorbildlich aus.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Diese Mitglieder wurden geehrt:

Der Verein ehrte Anton Hornung für 25 Jahre und Joachim Hodenius für 40 Jahre Mitgliedschaft. Aufgrund ihres langjährigen Einsatzes im aktiven Feuerwehrdienst wurden zudem Walter Bosch und Reinhold Dippner mit Urkunden ausgezeichnet. Die Wehr kann bereits seit 40 Jahren auf den Einsatz der beiden zählen. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren