1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Drei Männer belästigen Frau am Bahnhof

Donauwörth

15.05.2018

Drei Männer belästigen Frau am Bahnhof

Im Bereich des Donauwörther Busbahnhofs und des Bahnhofs haben drei Männer eine Frau belästigt.
Bild: Wolfgang Widemann (Archivbild)

Ein Vorfall in Donauwörth beschäftigt die Polizei. Opfer meldet sich erst später. Deshalb werden Zeugen gesucht.

Drei Männer haben am Busbahnhof in Donauwörth eine Frau sexuell belästigt. Dies geschah der Polizei zufolge am Montag gegen 16.30 Uhr. Das Opfer wollte mit dem Bus in Richtung Tapfheim fahren. Die 47-Jährige setzte sich auf eine Bank im Bereich des Nebenzugangs zum Bahnhof. Dann passierte nach den Schilderungen der Frau das: Drei junge Männer, vermutlich Schwarzafrikaner, die sich zuvor im Bereich der mobilen Toiletten aufgehalten hatten, kamen auf sie zu. Einer setzte sich links, der andere rechts neben sie. Nach ihren Angaben wurde sie regelrecht eingeklemmt. Ein Dritter trat vor sie.

Während die beiden Männer auf der Bank damit begannen, die 47-Jährige an den Armen und am Körper zu berühren, griff der Haupttäter unter das Kleid und berührte das Opfer unsittlich. Als es die Hand des Mannes wegschob, fasste dieser nicht mehr nach, so die Polizei. Wie die Betroffene weiter schildert, sei das Trio in Richtung Offizial-Schmid-Straße weggelaufen, als der Bus gekommen sei.

Die Frau selbst war nach eigenen Angaben so geschockt, dass sie nicht in der Lage war, auf ihre Situation aufmerksam zu machen und um Hilfe zu rufen. Erst zu Hause entschloss sie sich, die Polizei zu informieren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Polizei sucht Zeugen

Das Opfer beschreibt die Männer so: Sie waren etwa 20 bis 25 Jahre alt und sehr schlank. Zwei von ihnen trugen eine kurze Hose und ein helles T-Shirt. Der Täter, der unter das Kleid griff, war mit einer kurzen, rot-weiß karierten Hose sowie einem weißen T-Shirt bekleidet, das im linken Schulterbereich auffällig gemustert war.

Die Polizeiinspektion Donauwörth bittet um Hinweise – und fragt in diesem Zusammenhang: Wem fiel eine ungewöhnliche Personengruppe im Zugangsbereich zum Bahnhofsgelände auf. Wer kann die Beschreibung der Verdächtigen ergänzen? Telefon: 0906/706670. (dz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
SIBE9903aaaqa.jpg
Donauwörth

Diebe flüchten durch die Tiefgarage

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden