Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Ehrenamt: Rögling hat jetzt eine Kinderfeuerwehr

Ehrenamt
16.11.2019

Rögling hat jetzt eine Kinderfeuerwehr

Die Gründungsmitglieder der Kinderfeuerwehr Rögling: (von links stehend): Betreuerin Annamaria Senger, Betreuerin Sindy Pfaffl, Inspektionsjugendwart Markus Meyr, Bürgermeisterin Maria Mittl, Kommandant Martin Auernhammer, Vorsitzender Achim Stahl, zweiter Kommandant Josef Stahl junior, die Leiterin der Kinderfeuerwehr Sarah Stahl, Annamaria Stahl, Betreuerin Gudrun Stiem. Vorne von link: Luca Käfer, Marian Pfaffl, Luis Pfaffl, Alisia Stiem, Skalett Stiem, Julian Koch, Maximilian Senger, Luis Woge, Phillip Sommer, Michael Senger und Manuel Koch.
3 Bilder
Die Gründungsmitglieder der Kinderfeuerwehr Rögling: (von links stehend): Betreuerin Annamaria Senger, Betreuerin Sindy Pfaffl, Inspektionsjugendwart Markus Meyr, Bürgermeisterin Maria Mittl, Kommandant Martin Auernhammer, Vorsitzender Achim Stahl, zweiter Kommandant Josef Stahl junior, die Leiterin der Kinderfeuerwehr Sarah Stahl, Annamaria Stahl, Betreuerin Gudrun Stiem. Vorne von link: Luca Käfer, Marian Pfaffl, Luis Pfaffl, Alisia Stiem, Skalett Stiem, Julian Koch, Maximilian Senger, Luis Woge, Phillip Sommer, Michael Senger und Manuel Koch.

Ab einem Alter von sechs Jahren können die Kleinsten jetzt bei der Feuerwehr mitmachen. Was genau sie machen und warum Rögling diesen Schritt geht

Die Feuerwehr Rögling hat die Zeichen der Zeit erkannt und jetzt eine Kinderfeuerwehr gegründet. Vorstand Achim Stahl bedankt sich bei der Leiterin Sarah Stahl, dass sie sich bereit erklärt hat, die Leitung zu übernehmen. In einer Feierstunde wurde im Nadlerhaus offiziell die Gründungsurkunde der Kinderfeuerwehr überreicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.