Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Ehrung: Die Hüter der Grenzen

Ehrung
25.10.2019

Die Hüter der Grenzen

Das Bild zeigt die geehrten Feldgeschworenen zusammen mit Landrat Stefan Rößle, Vermessungsdirektorin Edith Breumair sowie den jeweiligen Bürgermeistern.
Foto: Julia Lanzer, Landratsamt

Langjährige Feldgeschworene aus dem Kreis werden ausgezeichnet. Das Amt geht bis ins 13. Jahrhundert zurück

Eine lange Tradition hat die Ehrung langjähriger Feldgeschworener des Landkreises Donau-Ries, die kürzlich im Landratsamt in Donauwörth stattgefunden hat. Landrat Stefan Rößle konnte mit der neuen Vermessungsdirektorin Edith Breumair insgesamt 43 Feldgeschworene für 25-, 40- oder 50-jährige Tätigkeit auszeichnen. Zu der Ehrungsveranstaltung geladen waren auch die Bürgermeister der jeweiligen Heimatgemeinden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren