Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Einbrecher in Wohnhaus: Schmuck und Münzen weg

Tapfheim

30.11.2018

Einbrecher in Wohnhaus: Schmuck und Münzen weg

Die Polizei meldet einen Einbruch aus Tapfheim.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Unbekannte dringen in Gebäude in Tapfheim ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Böse Überraschung für die Bewohner eines Hauses in Tapfheim: Dort trieben am Donnerstagnachmittag ein oder mehrere Einbrecher ihr Unwesen. Sie drangen laut Polizei in ein Gebäude in der Nelkenstraße ein, während die Besitzer zwischen 14 und 18.30 Uhr abwesend waren. Die Täter verschafften sich über den Wintergarten und die anschließende Terrassentüre Zugang. Im Haus wurden in mehreren Räumen Schränke und Schubladen durchsucht. Zur Beute gehören Schmuck und eine Münzsammlung im Wert von mehreren Tausend Euro. Zudem richteten die Einbrecher einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro an.

Die Kripo Dillingen hat die Ermittlungen übernommen. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen im Umfeld des Hauses beobachtet haben, sollen sich mit der Kripo (Telefon 09071/56-0) oder der Polizeiinspektion Donauwörth (0906/706670) in Verbindung zu setzen. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren