1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Einbrecher treibt in einer Gaststätte sein Unwesen

Donauwörth-Nordheim

14.02.2020

Einbrecher treibt in einer Gaststätte sein Unwesen

In eine Nordheimer Gaststätte wurde eingebrochen.
Bild: Florian Eisele

Der Täter knackt mehrere Automaten. Neben Bargeld werden auch Papiere gestohlen. Der gesamte Schaden geht wohl in den fünfstelligen Bereich.

In einer Gaststätte in Nordheim ist eingebrochen worden. Das teilt die Polizei mit. Eine unbekannte Person stieg zwischen Mittwoch um 23.30 Uhr und Donnerstag um 8.30 Uhr in die Örtlichkeit in der Rainer Straße ein. Im Innenraum wurden mehrere Spielautomaten sowie ein Zigarettenautomat umgeworfen und aufgehebelt. Zudem wurden Bargeld und Papiere, teils unter Aufbruch weiterer Behältnisse, entwendet. Vermutlich über die Terrassentüre verließ der Täter die Gaststätte wieder. Zu diesem sind momentan keine Hinweise bekannt, so die Beamten.

Der gesamte Sach- und Diebstahlsschaden beträgt rund 11000 Euro. Eine Auswertung der Spuren sowie der Videoaufzeichnungen ist momentan Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die zuständige Inspektion in Donauwörth leitete ein Verfahren, unter anderem wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls, ein. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit den Beamten unter der Telefonnummer 0906/706670 in Verbindung zu setzen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren