Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Eine Leichtverletzte und hoher Schaden

Harburg

29.04.2015

Eine Leichtverletzte und hoher Schaden

Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Frau nimmt Laster die Vorfahrt. Das hat Folgen.

Eine Frau hat am Mittwochvormittag in der Mündlinger Straße in Harburg einen Unfall mit hohem Schaden verursacht. Gegen 9.30 Uhr wollte sie aus der Stadtmitte kommend nach links in die Lessingstraße abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei einen stadteinwärts fahrenden Laster und missachtete dessen Vorfahrt. Trotz einer Vollbremsung konnte dessen 55-jähriger Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er rammte den abbiegenden Pkw auf der kompletten Beifahrerseite. Durch den Aufprall wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Das Rote Kreuz brachte sie in die Donau-Ries Klinik. Der Gesamtschaden wird auf rund 18000 Euro geschätzt. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren