Newsticker

Wegen Corona: CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr

Fasching

07.02.2015

Eine heiße Tanzshow

Die Tanzgruppe Diamant Dust beim Ball der Fafrohsia Dagomeria.
Bild: Verein

Fafrohsia Dagomeria begeistert bei Ball das Publikum

Unter dem Motto „Feuer und Eis, Dagomerias Maskenball wird ganz heiß“ hat die Fafrohsia Dagomeria in Tagmersheim ihren Ball im Gasthaus Da Noi gefeiert. Im gut besuchten Saal begrüßte Präsidentin Renate Lautner das Publikum mit einem dreifachen „Heidi, heida, Dagomeria“. Durch das Programm führte Hofmarschallin Sarah Lautner.

Es folgte der stimmungsvolle Einmarsch der Kinder- und Jugendgarde mit Fackeln und Leuchtstäben. Stolz präsentierten die kleinsten Tänzerinnen ihre Choreografie. Die Fire Girls zeigten ihren temperamentvollen Tanz. Viel Applaus erntete auch die Tanzgruppe Diamant Dust. Die Teenager zeigten ihre coolen Moves zu aktuellen Hits.

Nach einer kleinen Pause zeigte sich der Elferrat mit seiner Showeinlage. Als Eisbären verkleidet, tanzten sie zu Helene Fischer und Culcha Candela. Die Showtanzgruppe Die hoaßen Buam – das sind sechs junge Männer aus Tagmersheim in Feuerwehrmontur – zeigten vollen Körpereinsatz.

Das Präsidium überreichte den Ehrengästen den Faschingsorden. Dank sprach der Vorstand den Trainerinnen aus. Monatelang probten sie mit viel Spaß und Engagement mit den Kindern und Jugendlichen. Das Publikum applaudierte kräftig. Alle waren von den Darbietungen der Kinder- und Jugendgarde begeistert. Ein Dank ging auch an alle Helfer. Den Abend gestaltete die Band Mix2max musikalisch. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren