Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Erfolgreicher "Curaplan"

30.03.2009

Erfolgreicher "Curaplan"

Donauwörth (pm) - Im Rahmen einer AOK-Beiratssitzung berichtete AOK-Direktor Johannes Hiller über das vor fünf Jahren erfolgreich gestartete Disease-Management-Programm (DMP) Diabetes mellitus Typ 2. Hinzu kamen weitere strukturierte Behandlungsprogramme, zum Beispiel für Patienten mit Erkrankungen wie Brustkrebs, Koronaren Herzkrankheiten, Asthma, bronchialen Lungenerkrankungen sowie Diabetes mellitus Typ 1. Durch die Teilnahme an diesen Programmen im Rahmen des "AOK-Curaplans" können Patienten ihren Krankheitsverlauf positiv beeinflussen.

Zusammen mit den Ärzten macht sich die AOK erfolgreich stark, um den Krankheitszustand bei Chronikern zu verbessern. So sind aktuell im Donau-Ries-Kreis 6018 Patienten im "Curaplan" eingeschrieben. Wichtige Behandlungsziele konnten seitdem verzeichnet werden. Es bestätigte sich, dass die Sterblichkeitsrate in der DMP-Gruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe deutlich geringer ist. Die Chance, den Beobachtungszeitraum von 30 Monaten zu überleben, war für die DMP-Patienten 1,34-fach höher als für Patienten in der Regelversorgung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren