1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Erhebliche Behinderungen durch Brückensperrung in Mertingen

Mertingen

19.03.2019

Erhebliche Behinderungen durch Brückensperrung in Mertingen

Die Brücke über die Bahnstrecke von Augsburg nach Donauwörth wird saniert.
Bild: Helmut Bissinger

Die Brücke über die Bahnstrecke von Augsburg nach Donauwörth wird saniert, deshalb kommt es zu Behinderungen im Verkehr. Welche Straßen befahrbar bleiben.

Mit großen Behinderungen werden die Autofahrer in Mertingen und Umgebung in den nächsten Monaten zurechtkommen müssen. Die Brücke über die Bahnstrecke von Augsburg nach Donauwörth wird vom Straßenbauamt Augsburg saniert. „Das ist eine sinnvolle Maßnahme, wird aber allen Geduld abverlangen“, sagt Mertingens Bürgermeister Albert Lohner. Die Arbeiten sollen am 1. April beginnen und bis Ende November andauern. In dieser Zeit kommt es zu einer Vollsperrung der Brücke.

Die Zufahrt von der Bundesstraße 2 zum Gewerbepark Ost wird nach Auskunft der Straßenbau-Behörde befahrbar bleiben, der Gewerbepark von Mertingen nur über Bäumenheim erreichbar sein. Der Zubringer-Verkehr von Mertingen zur B2 wird über die Abfahrten Nordendorf und Bäumenheim Süd geleitet. Der Park-and-Ride-Parkplatz am Bahnhof in Mertingen bleibt zugänglich, auf der gegenüberliegenden Seite ist er über Bäumenheim erreichbar.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren