Newsticker
Bayern gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. FDP will in den Donauwörther Stadtrat

21.01.2020

FDP will in den Donauwörther Stadtrat

Marcus Schürdt

Liberale stellen Liste für die Wahlen auf

Der FDP-Ortsverband Donauwörth stellte jüngst im Donauwörther Gasthof Goldener Hirsch elf Bürger für den Stadtrat Donauwörth auf.

Kandidat Marcus Schürdt sagte: „Wir freuen uns, dass wir nach langer politischer Abstinenz wieder in Donauwörth aktiv sind und Bewerber für den Stadtrat ins Rennen schicken können.“ Die Liberalen deckten, so Schürdt, mit den Kandidaten „die verschiedensten Kompetenzen ab“, etwa Medizin, Wirtschaft, Bildung sowie Verkehr und Landesentwicklung. Auf Listenplatz 1 steht der Kreisschatzmeister Marcus Christoph Schürdt. Er ist 43 Jahre alt, von Beruf Logistiker und Industriemeister in spe. Schürdt ist Mitglied im Landesfachausschuss für Verkehr, Landesentwicklung und Wohnen sowie im Landesfachausschuss für Umwelt. Er meint: „Es liegt uns sehr am Herzen, liberale Politik mit klarem Kopf und Sachverstand auf die kommunale Ebene zu bringen.“ (pm)

für den Donauwörther Stadtrat: \u00091. Marcus Christoph Schürdt, 2. Johann Demharter, 3. Yasin Muncu, 4. Anja Demharter, 5. Ronny Weinert, 6. Diana Weißmann, 7. Martin Demharter, 8. Tanja Weinert, 9. Manfred Heinlin, 10. Matthias Stuber, 11. Edith Weiß.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren