Newsticker
Corona: Zahl der insgesamt gemeldeten Infektionen in Deutschland übersteigt drei Millionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Fahrzeug kracht in Gartenzaun und flüchtet

Donauwörth

10.01.2020

Fahrzeug kracht in Gartenzaun und flüchtet

Ein unbekanntes Fahrzeug ist in der Sallingerstraße gegen einen Holzzaun gekracht.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In der Sallingerstraße in Donauwörth gibt es einen Unfall. Der Verursacher macht sich danach aber einfach aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein unbekanntes Fahrzeug ist im Zeitraum von 7. Januar, 20 Uhr, bis 8. Januar, 14 Uhr, in der Sallingerstraße in Donauwörth gegen den Holzzaun des Grundstücks eines 78-jährigen Anwohners gekracht. Durch den Aufprall wurden mehrere Holzlatten abgebrochen oder eingedrückt, heißt es von der Polizei.

Der Verursacher kam aufgrund des Spurenbildes vermutlich nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte den Holzzaun mit der rechten Fahrzeugseite. Es entstand ein Fremdschaden in Höhe von etwa 750 Euro. Das Fahrzeug entfernte sich in der Folge, ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren