Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Familie gewinnt 1000 Euro: Spielsachen für die Kinder

Rain

24.10.2017

Familie gewinnt 1000 Euro: Spielsachen für die Kinder

Sie freuen sich über 1000 Euro: (von links) Leni, Thorsten Loi, Linda Olbertz und Nicklas.
Bild: Fabian Kluge

Thorsten Loi aus Rain ist beim Bilderrätsel unserer Zeitung erfolgreich. Was er mit dem Geld macht.

Ungläubig blickt Thorsten Loi aus Rain auf die 1000 Euro, die vor ihm auf dem Tisch liegen. Er schüttelt den Kopf und murmelt immer wieder: „Das gibt’s nicht!“ Zaghaft nimmt er die Scheine in die Hand. „Außer einem Schinken auf einem Polterabend habe ich noch nie etwas gewonnen – und schon gar nicht einen so großen Betrag“, sagt der 36-Jährige freudestrahlend. Als ihn die Nachricht vom Gewinn erreicht hat, habe er gerade Wäsche aufgehängt und war nach eigener Aussage geschockt: „Ich habe nicht damit gerechnet und kann es immer noch nicht fassen.“ Auch seine Partnerin Linda Olbertz glaubte ihm zunächst nicht, dass er beim Bilderrätsel unserer Zeitung gewonnen hatte. Und das, obwohl sie die richtige Lösung „Pfannkuchen“ als Erste in der Familie erraten hatte.

Mitgemacht hat die vierköpfige Familie schon häufiger, nun hat es zum ersten Mal mit dem Gewinn geklappt: „Ich lese regelmäßig die Donauwörther Zeitung, und in den vergangenen Jahren haben wir oft mitgemacht. Dass es jetzt funktioniert hat und ich gezogen wurde, ist ein Traum“, sagt Loi und schüttelt immer wieder ungläubig den Kopf. Er hat auch schon eine genaue Vorstellung, was mit der vierstelligen Summe passieren soll: „Die beiden Kinder – der sechsjährige Nicklas und die einjährige Leni – dürfen sich etwas Schönes aussuchen.“

Zusammen mit seiner Partnerin möchte er zudem Essen gehen. „Was mit dem Rest passiert, wissen wir noch nicht, da müssen wir erst einmal abwarten“, erklärt der 36-Jährige, während Obertz ergänzt: „Vielleicht für einen Urlaub im kommenden Jahr.“ Währenddessen schmiedet Nicklas bereits eifrig Pläne, welches Spielzeug er sich von dem Gewinn aussuchen möchte. (klu-)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren