1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Festwochenende startet mit Pauken und Trompeten

Wemding

31.05.2019

Festwochenende startet mit Pauken und Trompeten

Copy%20of%20Fest_Wemding_Freitag_4.tif
4 Bilder
Der Sternmarsch führte auf den Marktplatz in Wemding. 
Bild: Anton Färber

Mit einem Sternmarsch haben die weiteren Feierlichkeiten in Wemding begonnen. Vertreter von zwei Adelshäusern sind mit dabei.

Eine Stadt im Feiermodus: In Wemding hat am Freitagabend das Festwochenende begonnen, bei dem zum einen die über 550-jährige Zugehörigkeit zu Bayern und zum anderen die 400-jährige Doppeltürmigkeit der Stadtpfarrkirche St. Emmeram gefeiert werden soll. In einem Sternmarsch ging es zum Marktplatz, wo praktisch alle Plätze gefüllt waren.

Mit dabei waren Fürst Albrecht zu Oettingen-Spielberg und Prinz Wolfgang von Bayern. Hintergrund: 1567 veräußerte das Oettinger Haus die Stadt Wemding an die Wittelsbacher. Bürgermeister Martin Drexler begrüßte die Gäste und nutzte die Gelegenheit auch gleich, um einigen Personen besonders zu danken: dem Kulturreferenten Josef Barta, der Tourismusleiterin Judith Strohhofer und Helga Holzinger-Hilt. Dieses Trio ist maßgeblich für die Organisation des Fests verantwortlich. Drexler lobte das außergewöhnliche Engagement. Zudem dankte er den Vereinen, Initiativen und Organisationen, ohne deren Unterstützung das Spektakel nicht möglich wäre.

Am Samstag startet das Fest um 10 Uhr. Ein Kinderprogramm am Nachmittag, ein Lufttänzer auf einem Seil quer über den Marktplatz und die „Nacht der Gaukler“ gehören zu den Höhepunkten.

Am Sonntag geht es um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst los. Über den Tag wird unter anderem nochmals das Historienspiel „Die ungleichen Brüder“ gezeigt, Führungen finden statt und der Seiltänzer ist wieder zu sehen, ehe um 20 Uhr der „Große Zapfenstreich“ mit der Jugend- und Stadtkapelle die Feierlichkeiten beendet.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Leserfoto 2019
Bildergalerie

Die Leserfotos der Kalenderwoche 24

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen