Newsticker

So viele wie noch nie: Mehr als 10.000 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Forum für Kultur- und Kreativschaffende

Treffen

14.04.2015

Forum für Kultur- und Kreativschaffende

Gedankenaustausch in Augsburg über Erreichtes und den künftigen Weg

Mit dem neuen Bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft (BZKK) haben Unternehmen aller Größenklassen künftig bayernweit einen zentralen Ansprechpartner für die spezifischen Bedarfe der Kultur- und Kreativwirtschaft. Das Zentrum bietet kostenfreie Beratung und Vernetzung für Kultur- und Kreativschaffende in ganz Bayern an.

Im gemeinsamen Dialog soll in den kommenden Monaten mit allen Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft, Unternehmen sowie Politik und Verwaltung die konkrete Umsetzung dieser Aufgaben erarbeitet werden, heißt es in der Pressemitteilung.

Die zweite von insgesamt zehn Veranstaltungen in allen bayerischen Regierungsbezirken wird am Dienstag, 28. April, von 10.30 bis 16 Uhr im Rathaus in Augsburg stattfinden. Auf der Veranstaltung wollen Vertreter des BZKK erörtern, was bisher im Regierungsbezirk Schwaben im Themenfeld Kultur- und Kreativwirtschaft erreicht worden ist, und wo der weitere Weg bestenfalls hinführen soll.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Insbesondere will das BZKK in einem offenen Gedankenaustausch darüber diskutieren, wie es und seine Kooperationspartner die künstlerischen und kreativen Unternehmerinnen und Unternehmer aus Schwaben optimal unterstützen können.

Das vollständige Programm ist unter dem Link: http://bit.ly/bayernkreativSW-flyer erhältlich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine verbindliche Anmeldung unter http://bit.ly/bayernkreativSW wird gebeten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren