Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Frontalzusammenstoß bei Graisbach - zwei Menschen leicht verletzt

Marxheim

08.01.2019

Frontalzusammenstoß bei Graisbach - zwei Menschen leicht verletzt

Beim Überholen eines Busses stießen zwei Autos nahe Graisbach zusammen.
Bild: Martin Wiemann

Beim Überholen übersieht eine Fahrerin am Montagabend den Gegenverkehr - es kommt zum Zusammenstoß. Zum Glück wurden zwei Menschen nur leicht verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 17.45 Uhr auf der Staatsstraße 2215 in Höhe des Marxheimer Ortsteils Graisbach. Wie die Polizei Rain auf Anfrage mitteilt, war eine 26 Jahre alte Rennertshofenerin – aus Leitheim kommend – in Richtung Lechsend unterwegs. Vor ihr fuhr ein Bus, den sie überholte. Dabei übersah sie offenbar den entgegenkommenden Wagen eines 66-jährigen Autofahrers. Die beiden Fahrzeuge stießen – leicht versetzt – zusammen.

Der 66-Jährige wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit viel Glück erlitten sowohl er, als auch die 26-Jährige nur leichte Verletzungen. Der Schaden wird vorläufig auf rund 20.000 Euro geschätzt. (wüb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren