Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Fuchsien- und Kräutermarkt

28.05.2015

Fuchsien- und Kräutermarkt

Am Wochenende in Wemding

Es ist ein kleines Jubiläum: Bereits zum 15. Mal findet am kommenden Wochenende, 30./31. Mai, in der Wemdinger Altstadt der Fuchsien- und Kräutermarkt statt. Unter dem Fenster des Geburtshauses von Leonhart Fuchs entsteht zu seinen Ehren für zwei Tage ein farbenprächtiges Blütenmeer, das Blumen- und Gartenliebhaber aus nah und fern begeistert.

Zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland bieten neben Fuchsien auch Accessoires und vieles rund um das Thema Garten. Besonders das Angebot der verschiedenen Gärtner, das von Blühpflanzen über Stauden bis hin zu Kakteen und Bonsais reicht, verwandelt die Innenstadt in einen riesigen Garten.

Direkt neben dem Marktplatz in der Mangoldstraße steht Deutschlands einzige Fuchsienpyramide. Fünf Meter hoch und an der Basis 4,5 Meter breit, ragt sie direkt unter den Türmen der Stadtpfarrkirche in den Himmel. Bepflanzt ist sie mit rund 700 Fuchsien.

Beim Fuchsienrundgang können Stadtgeschichte und Botanik unterhaltsam verbunden und ganz außergewöhnlich zu Fuß erlebt werden.

Damit der Besuch in Wemding von Beginn an ein gelungenes Erlebnis wird, gibt es einen besonderen Service: Rund um die Stadt sind große Parkplätze ausgewiesen, die durch einen kostenlosen Bus-Shuttle mit der Altstadt verbunden sind. Dies wird notwendig, da die gesamte Innenstadt dem Markt und seinen Besuchern zur Verfügung steht. Der Eintritt ist frei.

An beiden Tagen ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. (pm)

Weitere Informationen unter www. fuchsienmarkt-wemding.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren