Newsticker
Südafrika-Passagiere in Bayern positiv getestet - Untersuchung auf neue Omikron-Variante läuft
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Fünfstetten: 78-Jähriger will helfen und wird dabei bestohlen

Fünfstetten
29.06.2014

78-Jähriger will helfen und wird dabei bestohlen

Symbolfoto.
Foto: Kaya

Als er einem Bedürftigen helfen wollte, ist ein 78-Jähriger in Fünfstetten übers Ohr gehauen und bestohlen worden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann gerade sein Auto in seiner Garage abgestellt, als der Bettler ihn ansprach und um Essen und Trinken bat. Der 78-Jährige ging ins Haus, um etwas zu holen. Als er wieder herauskam, stellte er fest, dass sich der Unbekannte in seiner Garage befand. Er schenkte ihm ein altes Fahrrad und verwies den Unbekannten dann des Grundstücks. Erst am Abend stellte der 78-Jährige fest, dass aus dem unversperrten Auto der Fahrzeugschein und der Schlüssel, der im Zündschloss gesteckt hatte, entwendet wurden. (dz)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.