Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Fünfstetten-Heidmersbrunn: Kreuzung ist wieder frei – und sicherer

Fünfstetten-Heidmersbrunn
15.06.2016

Kreuzung ist wieder frei – und sicherer

Die Kreuzung der Staatsstraße Monheim - Wemding mit der Gemeindeverbindungsstraße Fünfstetten - Otting nahe Heidmersbrunn ist umgebaut worden.
Foto: Wolfgang Widemann

Die Arbeiten an der Staatsstraße zwischen Monheim und Wemding sind beendet.

Nach wochenlanger Teil-Sperrung ist die Kreuzung der Staatsstraße MonheimWemding mit der Ortsverbindungsstraße Fünfstetten – Wemding nahe Heidmersbrunn wieder in komplett benutzbar. Weil sich dort ein gewisser Unfallschwerpunkt herauskristallisiert hatte, entschloss sich das Staatliche Bauamt Augsburg zu einer baulichen Maßnahme, um die Kreuzung sicherer zu machen. An den beiden Einmündungen der Ortsverbindungsstraße wurden provisorische Verkehrsinseln angelegt. Dafür musste die Fahrbahn ausgeweitet werden. Die Inseln sind provisorisch, weil in den kommenden Jahren der Abschnitt der Staatsstraße neu ausgebaut werden soll. Nun wurden auch neue Sichtschutzwände aus Holz installiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.