Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Gastspiel von Bonfire ist ausverkauft

Donauwörth

25.01.2019

Gastspiel von Bonfire ist ausverkauft

Die Band Bonfire tritt am Freitagabend in Donauwörth auf.
Bild: Bernhard Weizenegger (Archivbild)

Eine Band mit klangvollem Namen tritt am Freitag in Donauwörth auf. Besucher sind bei Konzert nahe dran an den Musikern.

Glücklich können sich die Fans schätzen, die eine der begehrten Karten ergattert haben. Denn das Gastspiel der legendären Band Bonfire im Doubles-Starclub Donauwörth ist restlos ausverkauft. Und die Fans können sich am Freitagabend auf ein sehr exklusives Erlebnis freuen. „Die Menschen, die ein Ticket für das Konzert bekommen haben, sind sehr nah an der Band dran. Es gibt kein Absperrgitter, man kann direkt an die Bühne gehen“, informiert Michael Wanke, der Inhaber des Doubles.

Die Band wird bei ihrem Auftritt nicht nur die Songs aus dem Album „The Legends“ spielen, auch die Klassiker werden die Fans zu hören bekommen. Bereits am Montag, eine Woche nach Start des Vorverkaufs, seien die letzten Karten verkauft worden, berichtet Wanke weiter. „Ein exklusives Konzert in dieser Form hat Bonfire noch nicht gemacht. Das ist schon etwas Besonderes, wenn die Fans so nahe an den Musikern dran sind“, erklärt Michael Wanke.

Die Hardrock-Band, die seit 1986 die deutsche Rockszene mit geprägt hat, ist unter anderem mit den Hits „S.D.I“ und „You Make Me Feel“ bekannt geworden. Das Unplugged-Konzert in Donauwörth ist ein Stopp bei der aktuellen Tour „Temple of Lies“.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren