Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Gelder durch Hilfsprogramm

12.10.2018

Gelder durch Hilfsprogramm

Landwirte können bis 15. November Anträge stellen

Bis einschließlich 15. November können betroffene Landwirte am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Nördlingen Anträge auf Zuwendungen nach dem bayerischen Hilfsprogramm Grundfutterzukauf Dürre 2018 stellen. Das Hilfsprogramm dient dem teilweisen Ausgleich von außergewöhnlichen Ausgaben für den Zukauf von Grundfutter (zum Beispiel Heu, Gras- oder Maissilage, Saftfutter) zur Verfütterung an Raufutterfresser auf dem Betrieb (Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, Gehegewild, Neuweltkameliden), der unmittelbar durch die Trockenheit 2018 notwendig wurde. Nach den vorliegenden Wetterdaten liegt der Landkreis in der Förderkulisse, in der eine „einzelbetriebliche Schadschwelle nicht nachgewiesen werden muss“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.