Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Genderkingen/Marxheim: Trinkwasser muss ständig desinfiziert werden

Genderkingen/Marxheim
05.06.2015

Trinkwasser muss ständig desinfiziert werden

Foto: Herbert Liedel

Landesuntersuchungsamt verteidigt Einsatz von Chlordioxid am Werk in Genderkingen.

Über den Wirtschaftsraum Fränkische Wasserversorgung (WFW) werden rund 1,2 Millionen Menschen von Marxheim im Landkreis Donau-Ries bis in den Großraum Nürnberg und darüber hinaus nach Unterfranken und Oberfranken mit Trinkwasser aus drei Brunnen bei Genderkingen versorgt. Zu den von Marxheimer Medizinern und dem dortigen Bürgermeister erhobenen Vorwürfen, der Versorger füge seit geraumer Zeit Chlor zum Wasser hinzu (DZ berichtete), bezieht nun das Landratsamt Donau-Ries in einer Pressemitteilung Stellung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.