Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Gesundheit: Wie sicher ist die Klinik-Versorgung im Kreis Donau-Ries?

Gesundheit
22.11.2019

Wie sicher ist die Klinik-Versorgung im Kreis Donau-Ries?

Um die Donau-Ries-Klinik in Donauwörth muss man sich laut Jürgen Busse ebenso wie um die Kliniken in Oettingen und Nördlingen keine Sorgen machen.
2 Bilder
Um die Donau-Ries-Klinik in Donauwörth muss man sich laut Jürgen Busse ebenso wie um die Kliniken in Oettingen und Nördlingen keine Sorgen machen.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus Kleine Krankenhäuser auf dem Land stehen bayernweit auf dem Prüfstand oder schließen. Bürger kämpfen mit einer Petition für den Erhalt. Doch wie sieht es im Landkreis aus? gKU–Vorstand Jürgen Busse mit klarer Ansage.

Fast 53000 Bürger haben sich der Online-Petition „Stoppt das Krankenhaussterben im ländlichen Raum“ angeschlossen. Diese kämpft für den Erhalt kleiner Kliniken und begründet das damit, das vor allem auch Haus- und Fachärzte auf dem Land wegbrechen. Gestartet wurde die Petition, mit der sich Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) beschäftigen muss, von einem Arzt aus Rothenburg ob der Tauber.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.