Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Gewässer: Alerheim: Wörnitz ist streckenweise gesperrt

Gewässer
13.08.2020

Alerheim: Wörnitz ist streckenweise gesperrt

Da nach dem Fund einer Mine aus dem Zweiten Weltkrieg nicht ausgeschlossen werden kann, dass noch mehr Kampfmittel in diesem Flussbereich liegen, gelten neue Regeln

Anlässlich des Fundes einer Schrapnellmine aus dem Zweiten Weltkrieg (wir berichteten) darf in der Wörnitz bei Alerheim nicht mehr uneingeschränkt gebadet, geangelt oder gepaddelt werden. Das Landratsamt hat zur Gefahrenabwehr für die Bevölkerung die sogenannte Ausübung des Gemeingebrauchs – also das Recht, ein Gewässer für bestimmte Tätigkeiten erlaubnisfrei nutzen zu dürfen – im näheren Umfeld des Fundortes vorübergehend beschränkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.