1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Grümpelturnier: Jugendliche kaufen sich Schnaps

Buchdorf

18.07.2016

Grümpelturnier: Jugendliche kaufen sich Schnaps

Beim Grümpelturnier gab es mehrere Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz.
Bild: Büttner, dpa (Symbolbild)

Im Rahmen der Plattenparty gibt es mehrere Anzeigen. Dort finden verstärkt Jugendschutzkontrollen statt. Für mehrere Personen hat die Feier ein Nachspiel.

Bei der Plattenparty im Rahmen des Grümpelturniers in Buchdorf hat die Polizei in der Nacht auf Samstag auch Jugendschutzkontrollen durchgeführt. Die Kräfte der Inspektion Donauwörth wurden verstärkt durch einen Einsatzzug aus Augsburg. Ebenso waren Vertreter des Landratsamts vor Ort. Für mehrere Personen hat die Fete ein Nachspiel.

Gegen 0.45 Uhr wurden zwei Verstöße aktenkundig. Ein 17-Jähriger aus dem südlichen Lechgebiet kaufte für sich und drei gleichaltrige Freunde insgesamt 20 branntweinhaltige Getränke (16 Liköre und vier Tequila). Die Burschen konsumierten den Schnaps an der Theke. „Dabei hätte die 27-jährige Bedienung an der Bar zumindest anhand der farbigen Armbänder von drei Kunden erkennen können, dass der Ausschank an sie nicht zulässig war“, merkt die Polizei an. Gegen die junge Frau wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Sie muss mit einem Bußgeld rechnen. Gleiches gilt für den jungen Mann aus dem Lechgebiet. Er hatte sich zudem mit falschen Angaben älter gemacht und vom Sicherheitsdienst ein Armband für Erwachsene erhalten.

Eine 19-Jährige aus dem Landkreis Dillingen erwarb an der Bar einen „Shot“ (Schnaps) und gab ihn dann an eine 17-jährige mutmaßliche Freundin weiter. Auch für sie wird das eine Anzeige zur Folge haben.

Auf Grund des starken Besucherandrangs und des augenscheinlich zu geringen Personalansatzes kam es – so stellten die eingesetzten Beamten fest – zeitweise nur zu lückenhaften Personenkontrollen. Das habe offenbar dazu geführt, dass sich auch Minderjährige noch nach Mitternacht auf der Party befanden. Teilweise seien sie auch unter Aufsicht von nur unwesentlich älteren Begleitpersonen gewesen, denen von den Eltern die Personensorge übertragen worden war.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMG_7327(1).JPG
Kabarett

Eine geistreiche Ernährungsberatung

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket