1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. „Gutachter hat sich blamiert“

Krankenhaus-Debatte

13.08.2012

„Gutachter hat sich blamiert“

Klinik-Personalräte üben deutliche Kritik an der beauftragten Unternehmensberatung und bekräftigen: Besser den Sachverstand der Beschäftigen nutzen

Oettingen/Donauwörth „Der Gutachter in Oettingen hat sich blamiert.“ Diese Auffassung vertreten Personalräte der Donau-Ries-Kliniken Oettingen und Donauwörth nach der Informations-Veranstaltung am 2. August in der Turnhalle der Oettinger Grund- und Mittelschule.

Wie berichtet, hatte dort Gutachter Franz-Josef Fischer die Ergebnisse der Düsseldorfer Unternehmensberatung Schellen und Partner über die Weiterentwicklung des Medizinkonzepts des gemeinsmen Kommunalunternehmens (gKU) vorgestellt. Schon in der Halle herrschte gereizte Stimmung, denn die rund 330 Besucher vermissten klarere Antworten auf die Frage, wie es um die Zukunft der Oettinger Klinik denn nun bestellt sei.

In einem von Dora Tauber (Nördlingen) und Bruno Schönherr (Asbach-Bäumenheim) unterzeichneten Schreiben an diese Zeitung üben die Personalräte deutliche Kritik: „Der Gutachter mit dem Auftrag nach tragfähigen Lösungen für die Krankenhäuser des gKU des Landkreises Donau Ries – speziell auch für das Krankenhaus Oettingen – zu suchen, konnte mit keinem einzigen konkreten, überprüfbaren und überprüften Vorschlag aufwarten. Und dafür müssen wir auch noch Geld bezahlen!“

Weiter kritisieren Tauber und Schönherr in Vertretung für die bei der Veranstaltung anwesenden Personalräte: „Ein Vortrag mit vielen Folien in schneller Folge – ab der vierten Reihe schon kaum mehr lesbar; haufenweise unerklärte Fachbegriffe und Abkürzungen, absolut nichts Konkretes oder gar Fakten, kaum eine eindeutige Antwort auf klare Fragen.“

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%208579.tif
Mobilität

So sind die Radwege im Landkreis

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden