Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Harburg: 40-Tonner bleibt in der Schloßstraße hängen

Harburg
29.10.2019

40-Tonner bleibt in der Schloßstraße hängen

Wieder blieb ein Lkw in Harburg hängen.
Foto: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Wieder ignoriert ein Lastwagenfahrer die Verbotsschilder - bis nichts mehr geht. Dann muss das Gespann mit großem Aufwand abgeschleppt werden.

Ein 48-jähriger Berufskraftfahrer war am Montag um 16.45 Uhr, trotz mehrfach beschilderten Verbots, in der Harburger Schloßstraße unterwegs und setzte dort seinen Lkw samt Anhänger fest. Das berichtet die Polizei. Ein Rückwärtsrangieren war aufgrund der Beladung des 40-Tonners nicht mehr möglich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren