Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Harburg: Großer Steinbruch bei Heroldingen soll verfüllt werden

Harburg
30.10.2019

Großer Steinbruch bei Heroldingen soll verfüllt werden

Ein großes Loch klafft nahe Heroldingen in der Landschaft. Der Steinbruch Badersberg könnte in den kommenden Jahren mit Erdaushub verfüllt werden.
Foto: Widemann

Ablagerungsstätten für Erdaushub sind rar. Bei seiner Suche nach neuen Deponien hat der AWV ein Gelände bei Heroldingen im Auge. Was dort passieren könnte.

Im Donau-Ries-Kreis, in Nordschwaben und in vielen anderen Teilen Deutschlands wird viel gebaut. Bevor die Handwerker richtig loslegen können, haben Bauherren zunehmend ein Problem: Wohin mit dem Aushub? Die Steinbrüche, Kies- und Sandgruben, in denen Erdreich und Gestein dauerhaft gelagert werden können, sind rar geworden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren