Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Harburg-Großsorheim: Spektakel in der „Applauskurve“ erhitzt weiter die Gemüter 

Harburg-Großsorheim
02.07.2020

Spektakel in der „Applauskurve“ erhitzt weiter die Gemüter 

Zieht Motorrad- und Autofahrer an, die Vollgas geben: Die Kreisstraße bei Großsorheim.
Foto: Wolfgang  Widemann

Plus Die Reaktionen auf die Berichterstattung fallen höchst unterschiedlich aus. Während sich immer mehr Anwohner beklagen, zeigt sich die „Szene“ irritiert.

Die Berichterstattung über das Spektakel in der „Applauskurve“ nahe Großsorheim und die damit verbundene Unfallgefahr schlägt hohe Wellen. In der Polizeiinspektion Donauwörth meldeten sich nach Auskunft von Pressesprecher Stephan Roßmanith am Donnerstag zahlreiche Anrufer, die von gefährlichen Situationen auf diesem Kreisstraßen-Abschnitt berichteten, sich über die Lärmbelästigung beklagten und die Ordnungshüter baten, in der Angelegenheit nicht lockerzulassen. Zudem wird über das Internet in Sozialen Netzwerken diskutiert. In denen melden sich auch Auto- und Motorradfahrer zu Wort, die sich immer wieder auf dem Parkplatz an der Kreisstraße neben der Kurve aufhalten – und gar nicht verstehen, warum dort Maßnahmen ergriffen werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.