Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Harburg: Harburgs Straßen werden per Kamera analysiert

Harburg
20.05.2021

Harburgs Straßen werden per Kamera analysiert

Christian Wehle von Vialytics (rechts) zeigt Harburgs Bauhofleiter Armin Straß, wie man das System, das die Schäden erkennen soll, im Auto installiert.
Foto: Viktoria Gerg

Plus Schäden auf Ortsstraßen der Stadt Harburg sollen dokumentiert werden, um die Strecken auf Vordermann zu bringen. Was das neue System verspricht.

Der Zustand der Harburger Straßen wird jetzt systematisch analysiert. Die Firma Vialytics aus Stuttgart überreichte der Stadt zu diesem Zweck das dafür nötige technische Gerät nach einer offiziellen Präsentation. Für den Dreijahresvertrag dieser elektronischen Straßenzustandserfassung hatte sich der Stadtrat Anfang des Monats entschieden (wir berichteten).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.